Vergleiche Objekte

Nominalmiete und Effektivmiete

In der Praxis werden häufig die Begriffe Nominalmiete und Effektivmiete verwendet. Unterscheidung: Unter dem Begriff Nominalmiete versteht man die Anfangsmiete ohne Berücksichtigung von Incentives, Nebenkosten und lokalen Steuern. Die Nominalmiete ist im Grunde genommen der offzielle Mietzins pro m2 im Mietvertrag ist. Unter dem Begriff Effektivmiete versteht man die absolute Belastung für den Mieter. Die Effektivmiete […]

Eigenbedarf

Wenn man selbst in die eigene Immobilie ziehen möchte, dann spricht man von Eigenbedarf. Da Immobilien in den seltensten Fällen leer stehen, muss der Mieter vor dem eigenen Einzug in die eigene Immobilie erstmal ausziehen. Eigenbedarf ist im Mietrecht geregelt und stellt einen Grund für eine ordentliche Kündigung (§573 BGB) eines Mietvertrages durch den Vermieter […]

Kaution

Wenn ein Mietvertrages abgeschlossen wird, verlangt der Vermieter in der Regel vom Mieter eine Mietkaution (= Kaution). Umgangssprachlich sagt man, diese muss “hinterlegt” werden. Die Kaution ist hinterlegtes Geld, das dem Vermieter für eventuelle Schäden oder Mietausfällen zur Verfügung steht. Der Vermieter muss die Mietkaution in der Zwischenzeit verzinslich anlegen und das hinterlegte Geld samt […]