Vergleiche Objekte

Grundpfandrechte

Eine Immobilie ist in der Regel einer der größten Vermögenswerte von Privatpersonen. Grundpfandrechte (auch Dingliche Sicherheiten genannt) belasten eine Immobilie als Sicherheit einer Gegenleistung (z.B.: Darlehen). Ein Beispiel einer Dinglichen Sicherheit ist die häufig vorkommende Grundschuld bei einem Hypothekendarlehen:

Wert einer Wohnung in München: 1.000.000 EUR
Hypothek: 200.000 EUR = Grundpfandrecht.

Sogenannte Grundpfandrechte werden im Grundbuch in Abteilung III eingetragen.

Zusammenhängende Posts

Serviced Apartment

Unter Serviced Apartment versteht man ein vollständig eingerichtetes Apartment. Man nennt es auch...

Weiterlesen

Anschaffungskosten

Zu den Anschaffungskosten zählen aus steuerlicher Sicht alle Kosten, welche beim Kauf einer...

Weiterlesen

Größeneinheiten für Flächen

Hier findest du eine Übersicht von verschiedenen Größenordnungen bzw. Basiseinheiten. Die...

Weiterlesen