Vergleiche Objekte

Abgeschlossenheitsbescheinigung

Eine Eigentumswohnung muss die Voraussetzung der “Abgeschlossenheit” erfüllen. Eine Wohnung gilt als in sich abgeschlossen, wenn sie baulich klar (z.B.: durch Trennwände und Trenndecken) vollständig von anderen Wohnungen und Räumen getrennt ist. Zusätzlich muss u.a. ein eigener abschließbarer Zugang unmittelbar vorhanden sein (Treppenhaus oder Vorraum).
 Abgeschlossenheitsbescheinigung und Aufteilungsplan gehören inhaltlich zusammen. Sie bestimmen die Grenzen des Eigentums von Wohnungen. Sie dienen der Abgrenzung und Identifikation von Sondereigentum und gemeinschaftlichem Eigentum.

Zusammenhängende Posts

Serviced Apartment

Unter Serviced Apartment versteht man ein vollständig eingerichtetes Apartment. Man nennt es auch...

Weiterlesen

Anschaffungskosten

Zu den Anschaffungskosten zählen aus steuerlicher Sicht alle Kosten, welche beim Kauf einer...

Weiterlesen

Größeneinheiten für Flächen

Hier findest du eine Übersicht von verschiedenen Größenordnungen bzw. Basiseinheiten. Die...

Weiterlesen