Objekte vergleichen

Das Muclyn Immobilienlexikon ist ein allgemeines Nachschlagewerk oder Wörterbuch für die Fachbegriffe der Immobilienwelt. Wer weis schon was ein “Teileigentumsgrundbuch” genau ist? Im Dschungel der Immobilienvokabeln fallen andere Wortkreationen wie “Mietpreisspiegel” oder “Kataster“. Das Immobilienrecht und die branchenüblichen Worte sind nicht immer gleich für alle verständlich und wir möchten das ändern.

Anschaffungskosten

Zu den Anschaffungskosten zählen aus steuerlicher Sicht alle Kosten, welche beim Kauf einer...

Weiterlesen

Größeneinheiten für Flächen

Hier findest du eine Übersicht von verschiedenen Größenordnungen bzw. Basiseinheiten. Die...

Weiterlesen

Urbanität

Unter dem Begriff Urbanität (lat. urbanus = städtisch) versteht man die moderne Lebensart in...

Weiterlesen

Bruttokaltmiete

Unter dem Begriff Bruttokaltmiete versteht man die Nettokaltmiete samt Nebenkosten, welche im...

Weiterlesen

Nominalmiete und Effektivmiete

In der Praxis werden häufig die Begriffe Nominalmiete und Effektivmiete...

Weiterlesen

Nettokaltmiete

Unter dem Begriff Nettokaltmiete versteht man die "reine" Miete. Das heißt im Klartext, dass...

Weiterlesen

Flurkarte

Eine Flurkarte ist vergleichbar mit einer Landkarte, welche sämtliche Flurstücke einer Gemarkung...

Weiterlesen

Bauland

Ein Bauland bzw. Baugrund ist eine Grundfläche, welche sämtliche rechtliche und natürliche...

Weiterlesen

Auszahlungszeitpunkt

Ein Darlehen kann jederzeit innerhalb der vereinbarten Abnahmefrist ausgezahlt werden. Zuerst...

Weiterlesen

Festpreis

Bei vertraglichen Festpreisen für Bauleistungen werden keine Preisvorbehalte vereinbart, das...

Weiterlesen

Teilungserklärung

Ein Alleineigentümer - in der Regel der Bauträger - einer Immobilie gibt gegenüber dem...

Weiterlesen

Eigenbedarf

Wenn man selbst in die eigene Immobilie ziehen möchte, dann spricht man von Eigenbedarf. Da...

Weiterlesen

Bauträger

Ein Bauträger ist in der Regel ein Unternehmen, welches gewerbsmäßig Grundstücke kauft, darauf...

Weiterlesen

Abkürzungsverzeichnis

Dies ist ein Verzeichnis für Immobilien-Abkürzungen. Beispielsweise werden bei Wohnungsanzeigen...

Weiterlesen

Darlehenslaufzeit

Eine Darlehenslaufzeit ist die Dauer zwischen einer Auszahlung einer Darlehenssumme bis zur der...

Weiterlesen

Bezugsfertigkeit

Der Begriff "Bezugsfertigkeit" beschreibt den bautechnischen Zustand eines Gebäudes. Wenn die...

Weiterlesen

Lageplan

Ein amtlicher Lageplan ist ein behördliches Dokument, das alle örtlichen, topografischen und...

Weiterlesen

Umschuldung

Eine Umschuldung ist eine Begleichung eines Darlehens durch Aufnahme eines neuen Darlehens. Bei...

Weiterlesen

Warmmiete

Eine Warmmiete setzt sich aus der Kaltmiete sowie allen zu zahlenden Nebenkosten zusammen. Ein...

Weiterlesen

Zwangsvollstreckung

Eine Zwangsvollstreckung ist ein gesetzlich geregeltes Verfahren, welches das Ziel verfolgt,...

Weiterlesen

Grundbuch

Das Grundbuch ist ein amtliches Register und wird beim Grundbuchamt des zuständigen Amtsgerichts...

Weiterlesen

Grundpfandrechte

Eine Immobilie ist in der Regel einer der größten Vermögenswerte von Privatpersonen....

Weiterlesen

Damnum

Der Begriff "Damnum" ist eine andere Bezeichnung für...

Weiterlesen

Amtlicher Lageplan

Ein Amtlicher Lageplan ist ein Auszug aus dem Liegenschaftsbuch. Das Liegenschaftsbuch ist beim...

Weiterlesen

Abnahmeprotokoll

Ein Abnahmeprotokoll wird zur Abnahme der am Bauleistungen erstellt. Dies erfolgt, wenn die...

Weiterlesen

Bürgschaft

Eine Bürgschaft ist eine vertraglich vereinbarte, einseitige Verpflichtung. Der sog. Bürge...

Weiterlesen

Arbeitgeberdarlehen

Ein Arbeitgeberdarlehen ist eine Fremdfinanzierung, welche ein Arbeitgeber seinem Arbeitnehmer zur...

Weiterlesen

Spekulationsgewinn

Differenz zwischen Veräußerungs- und Anschaffungspreis innerhalb der Spekulationsfrist von 10...

Weiterlesen

Hypothekendarlehen

Ein Hypothekendarlehen ist eine Art von Darlehen, welches durch ein Grundpfandrecht (lastend auf...

Weiterlesen

Grundbuchauszug

Ein  Grundbuchauszug ist eine Abschrift des Grundbuchblattes. Baufinanzierer lassen sich als...

Weiterlesen

Amtsgericht

Das Amtsgericht ist in Deutschland neben dem Landgericht (und selten dem Oberlandesgericht) die...

Weiterlesen

Zinsbindung

Die Zinsbindung ist ein bestimmter Zeitraum, für den der Zinssatz eines Darlehns festgeschrieben...

Weiterlesen

Tilgungsplan

Ein Tilgungsplan ist eine Tabelle, die für bei einer Immobilienfinanzierung den Verlauf von...

Weiterlesen

Sanierung

Im Gegensatz zur Modernisierung bedeutet Sanierung das Wiederaufbereitung einer Immobilie. Liegt...

Weiterlesen

Nutzungsdauer

Eine Nutzungsdauer ist derjenige Zeitraum, für dessen Dauer eine Immobilie genutzt werden...

Weiterlesen

Notar

Ein Notar ist ein studierter Jurist und beurkundet Rechtsgeschäfte - zum Beispiel wird der...

Weiterlesen

Modernisierung

Mit dem Begriff Modernisierung werden Maßnahmen gemeint, welche zur Verbesserung des Wohnwerts...

Weiterlesen

Leibrente

Eine Leibrente ist nach deutschem Recht eine wiederkehrende Zahlung (Rente), die bis zum Tod einer...

Weiterlesen

Höchstmiete

Eine Höchstmiete ist der maximal realisierbare Mietzins in einem definierten...

Weiterlesen

Beleihungsgrenze

Bei einem Immobiliendarlehen gibt es - wie bei den meisten Bankdarlehen - eine Beleihungsgrenze....

Weiterlesen

Zinsen

Ein Zins (pl.: Zinsen) ist ein Preis für die Nutzung von geliehenem Geld (Darlehen). Bei...

Weiterlesen

Abnahmefrist

Eine Abnahmefrist (oft "Bezugsfrist" genannt) ist ein definierter Zeitraum der Baufinanzierung....

Weiterlesen

Vermietung

Wenn ein Eigentümer einer Immobilie einer anderen Person die Nutzung der Räumlichkeiten (privat...

Weiterlesen

Tilgung

Eine Tilgung ist die Rückzahlung eines Darlehens und stellt die Gegenleistung des Darlehensnehmers...

Weiterlesen

Rohbau

Der sogenannte Rohbau ist das Grundgemäuer samt Dachkonstruktion einer Immobilie. Ein Rohbau ist...

Weiterlesen

Restschuld

Bei einem Darlehen für eine Baufinanzierung wird in den meisten Fällen (Annuitätendarlehen) ein...

Weiterlesen

Mitschuldner

Bei einer Baufinanzierung ist ein Mitschuldner derjenige, der ein Darlehensnehmer und neben einem...

Weiterlesen

Makler

Makler ist ein Synonym für...

Weiterlesen

Loft

Ein Loft (engl.: "Dachgeschoss") ist eine Dachwohnung. Oft wird der Begriff im Zusammenhang mit...

Weiterlesen

Grundsteuer

Die Grundsteuer ist eine Besteuerung von Grundstücken und wird von der Gemeinde erhobenen. Für...

Weiterlesen

Exposé

Ein Exposé ist die Beschreibung einer Immobilie, welche die wichtigen Eckdaten eines Objekts...

Weiterlesen

Courtage

Eine Courtage ist ein anderer Begriff für die...

Weiterlesen

Abgeschlossenheitsbescheinigung

Eine Eigentumswohnung muss die Voraussetzung der "Abgeschlossenheit" erfüllen. Eine Wohnung gilt...

Weiterlesen

Teileigentumsgrundbuch

Wird von einem Eigentümer ein Hausgrundstück in Wohnungseigentum aufgeteilt (z.B.: eine Wohnung...

Weiterlesen

Ablaufleistung

Eine Ablaufleistung wird am Ende einer Laufzeit einer Versicherungsdauer bezahlt und setzt sich bei...

Weiterlesen

Grundstück

Ein Grundstück ist ein geographisch definierter Bereich von der Erdoberfläche. In Deutschland...

Weiterlesen

Einheitswert

Die Höhe der Grund- und Gewerbesteuer wird anhand des Einheitswerts bemessen. Er stellt den Wert...

Weiterlesen

Dingliches Recht

Ein dingliches Recht gewährt eine unmittelbare Herrschaft über ein Objekt und ist...

Weiterlesen

Altersabschlag

Der Altersabschlag beschreibt die Höhe der Wertminderung einer Immobilie, welche im Laufe der Zeit...

Weiterlesen

Immobilienfinanzierung

Umgangssprachlich wird Immobilienfinanzierung als ein anderer Begriff für Baufinanzierung...

Weiterlesen

Grunderwerbsteuer

Eine Grunderwerbssteuer fällt einmalig beim Erwerb von (bebauten und unbebauten) Grundstücken an....

Weiterlesen

Gemarkung

Die Gemarkung (von englisch mark: Grenze) lässt sich aus mehreren Fluren errechnen, wobei "Flur"...

Weiterlesen

Eigennutzung

Die Eigennutzung ist eine alternative Bezeichnung für...

Weiterlesen

Effektiver Jahreszins

Unter einem "Effektiven Jahreszins" versteht man den gleichbleibenden Zinssatz, welcher sich aus...

Weiterlesen

Disagio

Bei einer Baufinanzierung für den Kauf einer Wohnung wird gegebenenfalls ein Disagio vereinbart....

Weiterlesen

Grundfläche

Bei einer Immobilie ist die Grundfläche eines Gebäudes im eigentlichem Grundgedanken diejenige...

Weiterlesen

Wohnfläche

Im Gegensatz zur Nutzfläche beschreibt die Wohnfläche genau die Fläche der Räume einer...

Weiterlesen

Nutzfläche

Die Nutzfläche einer Immobilie beschreibt die Fläche aller Räume eines Hauses bzw. einer...

Weiterlesen

Kaution

Wenn ein Mietvertrages abgeschlossen wird, verlangt der Vermieter in der Regel vom Mieter eine...

Weiterlesen

Kataster

Das Kataster ist ein amtliches, vermessungstechnisches Verzeichnis aller Grundstücke in einer...

Weiterlesen

Mietspiegel

Der Mietspiegel ist eine Übersicht der ortsüblichen Vergleichsmiete für Mietwohnungen in einer...

Weiterlesen

Hausgeld

Unter Hausgelder versteht man Vorauszahlungen an den Verwalter einer...

Weiterlesen

Altbau

Im Wesentlichen wird unter einer Altbau-Immobilie die ältere Bauweise bei Wohngebäuden bis zum...

Weiterlesen

Abschreibungen

Eine Abschreibung ist die Wertminderung von Wirtschaftsgütern, welche sich im Zeitablauf abnutzen...

Weiterlesen